Mein Name ist Samuel Houcken und ich bin 23 Jahre alt. Vor knapp vier Jahren habe ich mit der Naturfotografie begonnen. Es ging einher mit dem großen Interesse für die Ornithologie, in der ich heute immer noch heimisch bin. Zunächst startete ich mit Langzeitbelichtungen und entwickelte mich dann immer mehr zur Vogelfotografie hin. Heute bin ich in vielen Bereichen der Naturfotografie vertreten, obwohl mich Vögel echt immer noch am meisten reizen.

Ich fotografiere zu 90% ohne Stativ, dafür häufiger mit höheren ISO-Zahlen. Es ist mein Stilmittel, mit möglichst wenig Equipment gute Fotos zu machen. Hierbei ist es immer mein Ziel die Tiere in der natürlichen Umgebung zu zeigen und dabei viele Menschen darauf aufmerksam zu machen, wie schön und vielseitig die heimische Natur sein kann, wenn man den Blickwinkel ändert.

Über mich 1

GDT Vollmitglied
Im Dezember 2019 habe ich mich mit meinem Portfolio zur Vollmitgliedschaft bei der GDT beworben und wurde erfolgreich aufgenommen.