Wie viele von euch wissen, fotografiere ich schon seit sehr langer Zeit mit der Sony Alpha 6000. Diese wird mich auch weiterhin auf meinen Wegen begleiten, bis ich mir ein lichtstarkes Weitwinkelobjektiv für mein neues System leisten kann. Ich bin gewechselt, weil ich eine neue Herausforderung gesucht habe. Meine Fokuspunkte (Langzeitbelichtungen, Landschaftsfotografie), haben mich lange begleitet, allerdings hatte ich schon immer den Wunsch, Vögel und Wildtiere in freier Wildbahn zu fotografieren.

Dieser Wunsch war mir lange verwehrt geblieben, weil es entweder die finanziellen Mittel nicht zuließen, oder das Kamerasystem nicht erlaubte. Nun entschied ich mich für ein neues Kamerasystem. Und das wurde Nikon. Ich habe mich sehr lange gründlich über diverse Systeme informiert und viel ausprobiert. Außerdem wollte ich nicht nur das System, sondern auch das Format wechseln.

Meine neue Kamera ist also jetzt eine Nikon D750 und als Objektiv habe ich mir das Nikor 200-500mm f5,6 gekauft. Nach einigen Tests bin ich sehr zufrieden und freue mich auf zukünftige Herausforderungen. Die Landschaftsfotografie und meinen Stil in der Naturfotografie werde ich natürlich nicht vergessen :). Ich werde Ende März Urlaub in Portugal machen und dort wird dann natürlich jede Menge geiler Sonnenuntergangsfotos geschossen.

Bleibt also auf dem Laufenden und schaut euch derweil in meiner Galerie um :

http://samhouphotography.de/home/galerie/
Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.